Zellstoffwerke laufen weltweit unter Volllast

Quelle:
IHB / Fordaq/ Marc Kubatta-Große / Ingo Lau
Besucher:
1608
  • text size

Der Präsident der Arbeitsgemeinschaft Rohholzverbraucher (AGR) und Geschäftsführer der Zellstoff- und Papierfabrik Rosenthal, Leonhard Nossol, spricht im Interview mit Fordaq über die Treiber der Bioökonomie, und er erklärt, weshalb die weltweite Nachfrage nach  Frischfaser von den Zellstoffwerken derzeit kaum befriedigt werden kann. 

Weitere Videos der Reihe "Fordaq trifft..."


Julia Möbus Ein deutscher Sonderweg wäre fatal 6:43

Engelbert Schulte im Gespräch mmit Fordaq Frisches Holz können wir nicht einsetzen 9:03

Hermann Kaufmann im Gespräch mmit Fordaq Architekten sind in Sachen Holzbau motiviert 7:57

Axel Groh Furnier ist der Freund des Waldes 8:40

Veröffentliche Mitteilung