Mit der WeberHaus GmbH & Co. KG setzt ein weiterer Tophersteller der Fertighausindustrie auf Dietrich’s Software

Quelle:
Weberhaus/IHB
Besucher:
276
  • text size

WeberHaus/Rheinau-Linx startet mit der Dietrich’s AG/Neubiberg die vollständige Migration der vorhandenen CAD/CAM-Umgebung auf die Dietrich’s CAD/CAM-Lösung und setzt auf technologischen Vorsprung.

Eine hinsichtlich Technologie und Wirtschaftlichkeit jederzeit adaptive und investitionssichere Konstruktionssoftware ist für die Zimmerei-, Holzbau- und Fertighausindustrie existenzsichernde Grundlage für die Zukunft und die Entwicklung eines Unternehmens. Dietrich's ist einer der weltweit führenden Hersteller und Anbieter von 3D-CAD/CAM-Lösungen für diese Industrie. Die Durchgängigkeit der Software, der modulare Aufbau und die Techniken zur Anpassung und Einstellung auf spezifische Anforderungen bieten dem Anwender höchste Ergonomie sowie hinsichtlich Technologie und Investitionssicherheit genau diese zukunftsfähige Plattform.

Nach einem intensiven Auswahlverfahren hat sich nun mit WeberHaus ein weiterer Tophersteller der Fertighausindustrie für Dietrich’s entschieden. Die strategische Zusammenarbeit der Unternehmen wurde kürzlich in einem Projektvertrag besiegelt. Ziel des Projekts ist die Implementierung und die individuelle Einstellung der Dietrich´s 3D-CAD/CAM-Konstruktionssoftware sowie die vollständige Migration der vorhandenen CAD/CAM-Umgebung in beiden WeberHaus-Werken auf die Dietrich’s Lösung.

Gerd Manßhardt, Geschäftsführer der WeberHaus GmbH & Co. KG dazu: „Der technologische Vorsprung, die Professionalität, mit der man sich mit unseren Anforderungen auseinander gesetzt hat und die Möglichkeiten diese in der Software umzusetzen, hat Dietrich’s für uns zur ersten Wahl gemacht. Fertighäuser von WeberHaus sind hochmodern und wir bieten dem Bauherren ein perfektes Erlebnis von der ersten Idee über den Plan bis zur Schlüsselübergabe. Den Anspruch, den wir an unsere Arbeit und Produkte stellen, haben wir auch bei Dietrich’s gefunden. Wir sind davon überzeugt, für die konstruktive Umsetzung unserer Ideen und Herausforderungen der Zukunft mit Dietrich’s die richtige Lösung gefunden zu haben.“

„Es macht uns stolz, als strategischer Partner bei WeberHaus an Bord zu gehen. Holzbau ist unser Programm – mit diesem Anspruch und unseren Erfahrungen gehen wir in diesem Projekt sofort an die Arbeit“ freut sich Johann Baptist Lindner, Dietrich’s CEO für sein Team und fügt hinzu: „Und mit den Ergebnissen und weiteren Entwicklungen, die wir in dieses Projekt einbringen, können wir langfristig allen unseren Kunden Mehrwert bieten!“

Veröffentliche Mitteilung