Meist gelesene Nachrichten

  • 17. März 2017 14:54

Mario Ehlers neuer Verkaufsleiter bei Ilim Timber

Mit sofortiger Wirkung ist Mario Ehlers als Verkaufsleiter Ilim Timber Europe für den Schnittholz-Verkauf der beiden deutschen Werke zuständig. Ehlers ist seit 2000 im ...... [Mehr......]

  • 23. März 2017 17:45

Frisches Holz können wir nicht einsetzen

Sägewerke und Verpackungshersteller müssen sich neu zusammenfinden, denn Schnittholz, das nass und nicht maßhaltig ist, kann kaum noch zu Kisten und Paletten verarbeitet werden. Grund dafür sind nach Engelbert Schulte von Schulte Verpackungs-Systeme, die wachsenden Ansprüche der Kunden an Verpackungen. Das Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE), erläutert im Interview, woher diese Ansprüche kommen und worauf sich Sägewerke in Zukunft einstellen müssen.... [Mehr......]

  • 21. März 2017 16:27

NRW-Säger lehnen Einführung der Nadelstammholzsubmission geschlossen ab

Seit Anfang des Jahres wird in Nordrhein-Westfalen das bei Wertholz gängige Verkaufsverfahren der Submission testweise auch auf Nadelstammholz angewandt. Die Sägeindustrie hält es für fraglich, ob sich dies, wie von der Politik intendiert, positiv auf den ...... [Mehr......]

  • 17. März 2017 09:41

Kartellverfahren: VSH beharrt auf regionaler Holzvermarktung

In einer Stellungnahme hat sich der Verband der Säge- und Holzindustrie Baden-Württemberg (VSH) zur Entscheidung des OLG im Kartellverfahren um die Rundholzvermarktung geäußert. Der Verband fordert ein Vermarktungskonzept, das sich an den ...... [Mehr......]

  • 20. März 2017 11:52

Domotex / BAU: Trend zum Holz an der Wand

Auf der Domotex und der BAU, die beide im Januar stattfanden, beobachten wir für Sie die Trends auf dem auf dem Markt für Holzfußböden. Konjunkturell zeigten sich alle befragten Unternehmen zufrieden, vor allem mit der Marktlage in Deutschland. Auf der Produktseite war einer der auffälligen Trends ...... [Mehr......]

  • 16. März 2017 12:29

Verbände und Parteien zur OLG-Kartellentscheidung

Im Nachgang der gestern veröffentlichen Entscheidung des Oberlandesgerichts Düsseldorf zum Kartellverfahren über die gebündelte Rundholzvermarktung in Baden-Württemberg haben sich mittlerweile verschiedene Verbände und Parteien zu Wort gemeldet. ...... [Mehr......]

  • 21. März 2017 14:40

Dirk-Uwe Klaas und Holzverbände gehen getrennte Wege

Dirk-Uwe Klaas ist mit Wirkung vom heutigen Tage nicht mehr Hauptgeschäftsführer der Verbände der deutschen Holz-, Möbel- und Fertigbauindustrie. Das teilt der HDH heute mit. Das Arbeitsverhältnis sei ...... [Mehr......]

  • 10. März 2017 14:57

Weitere Baumärkte trennen sich von Schweighofer

Immer mehr Baumärkte in Rumänien erklären, nicht mehr mit Holzindustrie Schweighofer nach deren Verlust des FSC-Zertifikats zusammenarbeiten zu wollen. Nachdem die deutsche Hornbach-Gruppe bereits Anfang Januar erklärt hatte, keine Bauholzsortimente ...... [Mehr......]

  • 14. März 2017 18:05

Biomassekraftwerk Schwendi findet keinen Käufer

Das Biomassekraftwerk Schwendi sollte am heutigen 14. März per Zwangsversteigerung verkauft werden. Wie der SWR mitteilt, konnte bei einer Zwangsversteigerung am Amtsgericht Biberach allerdings kein Käufer gefunden werden. Keiner der ...... [Mehr......]

  • 17. März 2017 12:56

Anhörung zum Nationalpark Spessart: Holzverarbeitung sieht sich übergangen

Am Donnerstag, 16. März hat im Bayerischen Landtag die Experten-Anhörung zum einem möglichen dritten Nationalpark stattgefunden. Forst- und Holzverbände sehen die Ausweisung eines weiteren Nationalparks in Bayern, für den der Spessart derzeit die Favoritenrolle innehat, kritisch. ...... [Mehr......]

Seite 1 von 2