Auftragseingang im verarbeitenden Gewerbe im Juli -0,7%

Quelle:
Destatis/IHB
Besucher:
299
  • text size

Der preisbereinigte Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe war nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Juli 2017 saison- und arbeitstäglich bereinigt um 0,7 % niedriger als im Vormonat.

Für Juni 2017 ergab sich nach Revision der vorläufigen Ergebnisse eine Zunahme von 0,9 % gegenüber Mai 2017 (vorläufiger Wert: + 1,0 %).

Der preisbereinigte Auftragseingang ohne Großaufträge im Verarbeitenden Gewerbe lag im Juli 2017 saison- und arbeitstäglich bereinigt 0,6 % höher als im Vormonat.

Veröffentliche Mitteilung